Morning on the river von Vladimir Proshin

Morning on the river

2019 / 2019 VPR04
Morning on the river
Grösse:
75 x 120
100 x 160
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 75 x 120 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn weiß, 79,4 x 124,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (glänzend) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 75 x 120 cm (Außenmaß)
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 100 x 160 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas glänzend, Kanadischer Ahorn weiß, 104,4 x 164,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (glänzend) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm glänzend, rahmenlos, 100 x 160 cm (Außenmaß)
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. CHF 29,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Werken entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

30 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du zu 100% zufrieden mit deinem Kauf bist, hast du 30 Tage lang die Möglichkeit, dein Produkt zurückzusenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Vladimir Proshins Fotografie „On the River“ (2013) fesselt den Betrachter und hat eine malerische Anmutung. Proshin hält auf atemberaubende Art und Weise fest, wie behutsam die gleitenden Fischer ihrer Arbeit nachgehen. Obwohl jeder für sich alleine steht, scheinen sie als Gruppe auf der Wasseroberfläche zu schweben und vereint in den hellen Horizont zu treiben. Ihre Segel unterstreichen diese Wirkung und bringen sie weiter in die gewollte Richtung, hölzerne Ruder dienen als kompositorisches Mittel.

Die Bewegungen finden im Einklang mit der stillen Natur statt. Als Betrachter versinkt man im weißen Nebel der Morgenstunden und kann den Hintergrund nur noch skizzenhaft erkennen. Durch die nahezu monochrome Farbigkeit des Werkes schließt sich alles zu einem Ganzen zusammen: das ruhende Wasser, die bedachtsamen Fischer und ihre Segelboote. Vladimir Proshin lässt diesen magischen Moment einfrieren und konserviert ihn für die Ewigkeit.

Die Landschaftsfotografien des russischen Fotografen haben beinahe eine mystische Atmosphäre. Proshin hält in seinen Werken eine sehnsuchtserweckende Nostalgie fest und inszeniert unbekannte Orte, als würden sie sagenumwobene Geschichten erzählen. „Das Foto selbst interessiert mich nicht. Ich bin an den Möglichkeiten interessiert, die es mir gibt, um meine Gefühle und Eindrücke aus der Welt zu vermitteln“, sagt der Künstler. So ist es nicht verwunderlich, dass er für das Werk „On the River“ zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen erhalten hat, darunter mehr als 15 Goldmedaillen.
VITA
1968 geboren in Nischni Nowgorod, Russland
1990 erste Einzelausstellung und Eintritt in die Russische Union der Kunstfotografen
1994 Artist FIAP-Preis von der International Federation of Photographic Art (FIAP)
2010 Master FIAP-Preis für Leistungen auf dem Gebiet der künstlerischen Fotografie der International Federation of Photographic Art
2014 Erster Preis für das Werk „On the Rivers“ bei den International Photography Award Hamdan (Vereinigte Arabische Emirate)
2015 Grand Prix bei den Siena International Photo Awards (Italien) sowie engere Auswahl beim Epson-Wettbewerb (Russland), insgesamt mehr 15 Goldmedaillen
Der Künstler lebt und arbeitet in Nischni Nowgorod, Russland

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.