Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Wouter Deruytter
Werkinfo

Houston + Lafayette Str, CK#6

70 x 70
120 x 120
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt, Rahmenlos, 70 x 70 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, 74,4 x 74,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt, Rahmenlos, 120 x 120 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, 124,4 x 124,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

CHF 649,00
inkl. MwSt. zzgl. CHF 29 Versand | WDE06
Hintergrundinformationen zu Wouter Deruytter
Einführung
Gut aussehende Giganten beherrschen die Straßen von New York in den Arbeiten von Wouter Deruytter. Sie tragen knappe Unterwäsche und eng anliegende Jeans, die dem neuesten Stil entsprechen, und zeigen ihre wohl geformten Körper. Die überdimensionalen Models prägen das Stadtbild von Downtown New York und schauen auf die vielen Passanten zu ihren Füßen hinab. Auf den ersten Blick wirken sie einschüchternd. Aber Wouter Deruytter macht in seinen Werken deutlich: die imposante Größe der Werbefiguren erdrückt die New Yorker nicht, sie gehen vielmehr ihres Weges und kümmern sich um ihre Angelegenheiten. Der belgische Fotokünstler hält die Szenen, da Modewelt und Realität aufeinandertreffen, mit viel Geschick fest. Models und Passanten stehen stets in einem interessanten Verhältnis zueinander, schaffen Spannung und Dynamik. Deruytter beweist damit sein außerordentliches Gespür für den richtigen Moment.

Die klassisch konzipierten Schwarz-Weiß Arbeiten von Wouter Deruytter bewegen sich zwischen Inszenierung und Authentizität. Sie sind direkte und ungeschminkte Abbilder der New Yorker Straßen, zugleich wirken sie theatralisch und arrangiert, da die Models in lasziven Posen über dem Geschehen stehen. Deruytter schafft Portraits von Portraits und zugleich dokumentarische Arbeiten – er fasziniert den Betrachter mit der Vielschichtigkeit seiner Werke. Wouter Deruytter wurde in Belgien geboren und kam nach New York, um Kurse über Fotografie zu besuchen. Doch sogleich war er fasziniert von dieser einzigartigen Metropole, besonders von den riesigen Models, die sich an jeder Ecke zeigten und wie schöne, stille Bewohner der Stadt auf ihn wirkten. Heute lebt und arbeitet er im Big Apple.
Vita
1967 in Belgien geboren
Lebt und arbeitet in New York

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.