pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Schwarz Weiss

Grösse:
60 x 48
Neu
100 x 80
Neu
140 x 112
Neu
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 60 x 48 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, 64,4 x 52,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 60 x 48 cm (Außenmaß)
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 100 x 80 cm (Außenmaß) Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, 104,4 x 84,4 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 100 x 80 cm (Außenmaß)
Ausführung/Rahmung
Kaschierung unter Acrylglas
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 140 x 112 cm (Außenmaß) Profilbreite 30 mm mit Acrylglas matt, Spessart-Eiche schwarz, 147,6 x 119,6 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 2 mm matt, rahmenlos, 140 x 112 cm (Außenmaß)
2023 / 2023 / THI18
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. CHF 12,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Symphonie der Gegensätze: Der multikulturelle Background der Künstlerin, die in Rom
geboren ist und heute in München lebt und arbeitet, spiegelt sich in ihren bunten Werken
wider. Ihre facettenreichen Werke, deren Symbolkraft bis in die Mehrsprachigkeit der Titel
reicht, sind das kunstvolle Resultat ihrer intensiven Auseinandersetzung mit
unterschiedlichsten Kulturen.

In ihnen mischen sich samtige Pastelltöne unter knallige Farbkompositionen. Zarte Figuren
zeigen sich in verwegenen Posen. Einflüsse aus klassischen Kunstbewegungen treffen auf
aktuelle Fragen, nostalgisches Design greift moderne Sehnsüchte auf. Die raffiniert
minimalistische Formgebung basiert auf dem Design von Divinationskarten – als Sinnbild für
die Sehnsucht nach Klarheit und Halt und den Wunsch nach Freiheit. Von der Raucherin über
die Trinkerin bis hin zum ewig vereinten Paar: Woran auch immer die Lippen der Figuren
hängen, sie erzählen von Sinnlichkeit und Leidenschaft.

Unter Verwendung diverser künstlerischer Techniken und sinnbildlichen Sprachen schlagen
ihre Werke eine Brücke zwischen Menschen verschiedenster Kulturen. So bunt wie ihre
Ölmalereien, so vielfältig ist auch ihre künstlerische Arbeit: Mit einem Diplom in Fotografie
kreiert die Künstlerin neben detailreichen, großformatigen Gemälden textile und installative
Werke, widmet sich der Formenlehre und arbeitet performativ und gesellschaftskritisch: 2018
gründete sie das Künstlerinnenkollektiv „Die Villa“, das sich mit der Rolle der Frau in der
Gesellschaft auseinandersetzt.

Ausstellungen
 2023
„Poco ma con amore 02“ / All You Can Art Gallery / Munich

OLIV Refining Architecture / LA Art Gallery / Munich

„Poco ma con amore“ / Momo Studio / Siracusa

„Farben und Antworten“ / Galerie des Atlantik / Munich
2016
„100 drawings“ charity exhibition / Frida Gallery / Munich
2023
Affordable Art Fair / All You Can Art Gallery / Hamburg

St.Galler Kantonalbank „Druckgrafik ist Kult Vol.3“ by Schenk Modern Gallery / Munich

Denkraum Deutschland „Hey, Alter“ / Pinakothek der Moderne / Munich

„Das Leben ist ein Abenteuer“ / All You Can Art Gallery / Munich

„Artschnitzel 2023“ / Munich

„Sommer Frische Kunst 2023“ / Wally / Bad Gastein

Le latitudini dell’arte / Virginia Monteverde / Bethanien / Berlin

Duo Show „Art Versus AI“ / Pauhaus Gallery / Los Angeles

Plakatkunst Ausstellung für das Residenztheater / Pinakothek der Moderne / Munich

Stroke Art Fair / Munich

„Future NFT-KI Art Now“ / All You Can Art Gallery / Munich

„Horizonte“ / All You Can Art Gallery / Munich

„Digital Lab“ / Soho / Munich

„Female Show“ / Munich Art Gallery / Munich

Fem Festival „Oro“ Performance/ Kulturamt Ingolstadt / Ingolstadt

„Looking for Unicorns“ / Filmproduktion 27 km / Munich
2022
„Don’t wake Daddy“ / Feinkunst Krüger Gallery / Hamburg

„I thought I was an Alien“ / Polarraum / Hamburg

„Arcana“, Farbenladen / Munich

„Female“, All You Can Art Gallery / Munich

„24 Münchner Positionen / Munich Art Projektraum / Munich

Glockenbachbiennale 2022 „Différent is Normal“ / Architekturgalerie im Bunker / Munich

„Digital Art Lab“ / Art Muc / Munich

„22 Artists for Ukraine“ / Mim, Raum für Kultur / Munich
2021
Denkraum Deutschland „Feminin“ / Pinakothek der Moderne / Munich

„M!ss!ng“ Installation / Meadow Haus der Kunst / Munich

Gallery Opening Group Show / Benjamin Eck Gallery / Hamburg

„From Dusk Till Dawn“ Duo Show with Elena Sheidlin / Benjamin Eck Gallery / Munich
2020
„Trialog“ / Utopia Galerie / Munich

Online Art Show „Pandemania – Covid 19, what does it do to you?“

Online Art Show „Covidcreativeconvention“

„Emotional Labor“ Art Show / Fraunberg Ateliers / Munich

Installation „Die Frau im Wolfspelz“ / Wabisabi Shibui Gallery / Munich
2019
Art Fair Hamburg Affordable / All You Can Art Gallery

Artist Group „The Villa“ Performance „Emotional Labor“ / Alte Utting / Munich

Studio Opening Fraunbergs Studios / Munich

„Arcana“ / Orangerie / Munich

Pop Up Show „Culture Mix“ at Echo Park / Los Angeles

Event at Villa Thomas Gottschalk, Ammersee / All You Can Art Gallery

Art Fair ArtMuc / All You Can Art Gallery / Munich

Installation „Ghost Women“ / Wabisabi Shibui Gallery / Munich
2018
Art Fair Hamburg Affordable / All You Can Art Gallery

„2 Artists, 2 Rooms“ / Benjamin Eck Gallery / Munich

Artist Group „The Villa“ Performance „Hausarbeiten“ / Villa Zierer / Gröbenzell

„The Coaster Show“ / 30 South Gallery / Pasadena

Weltraum Gallery / Munich

Art Fair ArtMuc / All You Can Art Gallery / Munich

Art Fair Bruxelles Affordable / All You Can Art Gallery
2017
„Don’t wake Daddy“ / Feinkunst Krüger Gallery / Hamburg

Art Fair Hamburg Affordable / Munique Art Gallery

„The Coaster Show“ / La Luz de Jesus Gallery / L.A.

Beastiezstyle and Friends / Farbenladen / Munich
2016
Annual Exhibition / Kunst und Kulturverein / Hohenaschau

 „Don’t wake Daddy“ / Feinkunst Krüger Gallery / Hamburg

Duo Show Drawings / Weltraum Gallery / Munich

„The Coaster Show“ / La Luz de Jesus Gallery / L.A.

„Limbus“ / Fousion Gallery / Barcelona

Stroke Art Fair / Frida Gallery / Munich

“Frida’s Wall of small Arts 2.0“ / Frida Gallery / Munich
2015
„Schwarz Weiss“ / Short Time Gallery / Munich

 „Ya no estoy sola“ / Frida Gallery / Munich

Stroke Art Fair Ltd. / Munich

Blooom Art Fair Cologne / Munique Art Gallery

„The Babylon Show“ / Surfclub Art Gallery / L.A.

„The Coaster Show“ / La Luz de Jesus Gallery / L.A.

„Zwischenspiel“ / Munique Art Gallery / Munich
2014
Surfclub Art Gallery / L.A.

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.