One Hour Amsterdam von Katrin Korfmann
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
2020 / 2020
Katrin Korfmann
Werkinfo

One Hour Amsterdam

100 x 58
Neu
130 x 76
Neu
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 100 x 58 cm (Außenmaß)

ArtBox, Aluminium mit Acrylglas glänzend 25mm, Aluminium, 101,2 x 59,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 130 x 76 cm (Außenmaß)

ArtBox, Aluminium mit Acrylglas glänzend 25mm, Aluminium, 131,2 x 77,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

CHF 999,00
inkl. MwSt. zzgl. CHF 34 Versand | KKO04
Einzigartige Museumsqualität
Sichere Kunst-Verpackung
Rückgabe bis 31.01.2021
Hintergrundinformationen zu Katrin Korfmann
Einführung
Es sind Räume voller Erinnerungen und Bewegungen, die Katrin Korfmann in ihren Werken schafft. Auf den ersten Blick erscheinen sie wie spontane Aufnahmen aus der Vogelperspektive, bei genauerem Hinsehen wird der Betrachter jedoch überrascht. Ein geschickt arrangiertes Kunstwerk offenbart sich, das vielmehr enthält als einen kurzen, vergänglichen Moment. Korfmann arbeitet mit viel Aufwand und in mehreren Etappen. Nur so kann sie aus einer Vielzahl von Aufnahmen eine kunstvolle Inszenierung des ausgewählten Ortes schaffen. Sie fügt Personen und dynamische Augenblicke zusammen und erschafft somit ein lebendiges Portrait eines Raumes, indem sie ihn mit Handlungen füllt. Dabei kombiniert sie einzelne Elemente, um ein ganzheitliches Bild zu entwerfen und eine spannungsvolle Beziehung aus Distanz und Nähe zu erzeugen.

Für ihre Arbeiten sucht sich Korfmann meist öffentliche, belebte Plätze mit viel Bewegung. Von einem erhöhten Punkt macht sie Aufnahmen aus der Vogelperspektive und hält verschiedene Personen oder Gruppen fest. Dabei benutzt sie u.a. Hubarbeitsbühnen, um den nötigen Abstand zu erreichen. In ihrem Studio arrangiert sie dann die Einzelaufnahmen und erschafft ihre komplexen Kunstwerke. Über die Personen ermöglicht sie dem Betrachter, den Ort zu identifizieren. Die Kleidung spielt dabei eine besondere Rolle, aber auch die Handlungen die die Protagonisten dabei vollziehen.

Seit Ende der 1990er Jahre werden Korfmanns Arbeiten in aller Welt ausgestellt: in Galerien, Museen und im öffentlichen Raum. Für ihre Arbeit erhielt sie mehrere Preise, darunter den Prix de Rome und den Esther Kroon Award, sowie Stipendien von der Akademie der Künste Berlin und dem Mondriaan-Fonds. Sie ist als Künstlerin aktiv und arbeitet als Tutorin an der Königlichen Kunstakademie in Den Haag. Sie studierte an der Rietveld-Akademie in Amsterdam, wo sie sich auf Fotografie spezialisierte, und setzte ihre Forschung mit Aufenthalten an der Rijksakademie in Amsterdam, der Cittadellarte in Biella und dem Chinese European Art Centre in Xiamen, China, fort.
Vita
Katrin Korfmann ist in Berlin aufgewachsen, lebt und arbeitet in Amsterdam, Niederlande.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.