Pinwheel galaxy (NASA/ JPL - Caltech) von Hubble Telescope
Hubble Telescope

Pinwheel galaxy (NASA/ JPL - Caltech)

2006 / 2006
Open Edition
Open Edition
60 x 75
120 x 150
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung auf Alu Dibond, Stärke 3 mm glänzend, Rahmenlos, 60 x 75 cm (Außenmaß)

ArtBox, Holz mit Acrylglas glänzend, Spessart-Eiche schwarz, 60,8 x 75,8 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm glänzend, Rahmenlos, 120 x 150 cm (Außenmaß)

ArtBox, Aluminium mit Acrylglas glänzend Aluminium 50 mm Tiefe, Aluminium, 121,2 x 151,2 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

CHF 419,00
inkl. MwSt. zzgl. CHF 29 Versand | Werknummer: SPC04
Hintergrundinformationen zu Hubble Telescope
Einführung
Hubble Teleskop

Die wissenschaftliche Fotografie, bisher vorrangig der Visualisierung und Dokumentation gewidmet, gewinnt durch immer speziellere Technik in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung. So entstehen Werke, deren Inhalt und Aussagekraft mit der Intensität künstlerischer Arbeiten gleichzieht.
Hubble, das Weltraum-Teleskop der Raumfahrtagenturen der westlichen Welt, macht seine Erkundungen in sichtbaren, aber auch in infraroten und ultravioletten Lichtspektren im All und funkt diese von seiner Umlaufbahn zur Erde zurück. Hier entstehen in den Hightech-Laboratorien der Weltraumforschung in den USA und in Europa aus Daten brillante Bilder, hier wird der technische Blick kreativ und lässt uns Erdenbürger am Entstehungs-Prozess der Galaxien und an der fernen Zeit teilhaben, als das Universum aus dem Dunkeln ans Licht kam.
Benannt ist das erstaunliche Hubble Teleskop nach Edwin Hubble, der 1929 bewiesen hat, das sich die Galaxien voneinander weg bewegen. Zuvor hatte er nachgewiesen, das das Universum größer ist als unsere Milchstrasse. Hubble ist eines der feinsten Instrumente, das die Menschheit jemals in den Weltraum entsandt hat, um etwas über die eigene Herkunft zu erfahren. Seit anderthalb Dekaden hat das Hubble Teleskop zusammen mit den anderen Weltraum-Teleskopen der Nasa, wie dem 2003 auf seine Umlaufbahn gesandten Spitzer Space Telescope, geholfen, unser Verständnis des Universums zu revolutionieren. Der wissenschaftliche Blick reicht weiter in der Zeit zurück und weiter in den Raum hinein als je zuvor.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.