pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

The Diver

Grösse:
30 x 45
70 x 105
Rahmung/Kaschierung
Rahmen Hamburg mit Passepartout
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 54 x 69 cm (Außenmaß) Pigment Print Auf Hahnemühle Photo Rag (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 54 x 69 cm (Außenmaß)
Rahmung/Kaschierung
Rahmen Hamburg mit Passepartout
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 90 x 125 cm (Außenmaß) Pigment Print Auf Hahnemühle Photo Rag (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 90 x 125 cm (Außenmaß)
1999 / 2017 / HKC02 Erstellt 1999 / Veröffentlicht 2017 / Nr. HKC02 HKC02
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. CHF 19,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



Heidi und Hans-Jürgen Koch nähern sich ihren Geschöpfen respektvoll an und porträtieren sie in einem soziologischen oder gar dokumentarischen Kontext. Die beiden Fotografen geben sich nicht mit vordergründiger Ästhetik zufrieden…
zur Künstlerseite
HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Heidi und Hans-Jürgen Koch nähern sich ihren Geschöpfen respektvoll an und porträtieren sie in einem soziologischen oder gar dokumentarischen Kontext.

Die beiden Fotografen geben sich nicht mit vordergründiger Ästhetik zufrieden – sie bezeichnen sich nicht als Tierfotografen, sondern als „Darsteller von Lebensformen“. Ob sie mongolische Nomaden auf ihren Kamelen begleiten oder sich im ewigen Eis bewegen, die Kochs klammern den Menschen bei ihren Inszenierungen nie gänzlich aus. Vielmehr legen sie seinen Einfluss wie eine unsichtbare Ebene unter die Fotografie.

Die Serie The White Bear zeigt Eisbären, die sich als Räuber in ihrem natürlichen Territorium zu bewegen scheinen. Die grafischen Schwarz-Weiß-Fotografien erzählen Geschichten von der Symbiose des Tieres mit seiner Umwelt, von seiner indirekten Interaktion mit dem Menschen und seinen Handlungen.

Ihre kunstvollen Werke sind unverfälscht und adäquat, sie zeigen den natürlichen Rhythmus der Lebewesen und lassen ganz tief in ihre Seele blicken.

VITA
Heidi und Hans-Jürgen Koch erschaffen seit mehr als zwei Jahrzehnten außergewöhnliche Tierfotografien. Das Duo wurde im Jahr 2004 in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen und arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic, GEO und Sunday Times. Die Kochs wurden für ihre Werke schon mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem World Press Photo Award oder als BBC Wildlife Photographer of the Year.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.