pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

Family

Grösse:
50 x 55
110 x 122
Rahmung/Kaschierung
Rahmen Hamburg mit Passepartout
Profilbreite 20 mm, Kanadischer Ahorn braun, 84 x 89 cm (Außenmaß) Pigment Print Auf Hahnemühle William Turner (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Profilbreite 20 mm, Kanadischer Ahorn braun, 84 x 89 cm (Außenmaß)
Rahmung/Kaschierung
Kaschierung auf Alu Dibond
Stärke 3 mm matt, rahmenlos, 110 x 122 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Stärke 3 mm matt, rahmenlos, 110 x 122 cm (Außenmaß)
2007 / 2011 / GVA12 Erstellt 2007 / Veröffentlicht 2011 / Nr. GVA12 GVA12
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. CHF 19,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



"Virtueller Realismus" ist der Begriff, den Götz Valien für seine Werke in Anspruch nimmt. Aufgewachsen in Tirol, ist er den Landschaften seiner Heimat verbunden und fügt in diesen souveränen malerischen Dialog mit der Natur seine…
zur Künstlerseite
HINTERGRUNDINFORMATIONEN
"Virtueller Realismus" ist der Begriff, den Götz Valien für seine Werke in Anspruch nimmt. Aufgewachsen in Tirol, ist er den Landschaften seiner Heimat verbunden und fügt in diesen souveränen malerischen Dialog mit der Natur seine Hauptdarstellerinnen ein. Er entführt uns an Schauplätze, die der Künstler aus seiner jahrelangen Erfahrung als  Kinoplakatmaler in Varianten womöglich schon gemalt hat. So erinnern seine Werke oft auch an ein "Filmset", an dem die Protagonisten in ihrer ganzen Schönheit und perfekten Pose die Blicke des Betrachters auf sich ziehen.
Als Untertitel fügt er mit Leichtigkeit typografische Rätsel in die Landschaftspanoramen ein. So entsteht ein vielschichtiger Bezug zwischen Gesten, schwebenden Schriftzügen und Hintergrund. Gerade deshalb sehen wir uns nie satt, entdecken ständig neue Bedeutungen und sind fasziniert von seinen idealisierten Phantasien. Denn in seiner künstlerischen Arbeit nimmt er sich mit Leidenschaft die Freiheit uns von scheinbar Realem in Fiktionen zu entführen.

Christina Wendenburg
VITA
1960Geboren in Kitzbühl, Österreich
1985-1990Studium der Malerei, Hochschule für Angewandte Kunst, Wien, Österreich
1987Umzug nach Berlin
Seit 1992Kinomaler in Berlin
Lebt und arbeitet in Berlin
Ausstellungen
Einzelausstellungen
2009Hold on, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
2007Divine Comedy, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
2005Man on Earth, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
1997Künstlerhaus Berlin, Deutschland
1996Galerie Kyra Maralt, Berlin, Deutschland
1995Galerie Loulou Lasard, Berlin, Deutschland
Gruppenausstellungen
2009Vorspannkino, Kunstwerke, Berlin, Deutschland
Öffentliche Erregung, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin Deutschland
2007Scoop Maimi, loop – raum für aktuelle kunst, Maimi, USA
Preview Berlin, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
We love Kylie, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
DC Düsseldorf, loop – raum für aktuelle kunst, Düsseldorf, Deutschland
Scoop New York, loop – raum für aktuelle kunst, New York, USA
2006Scoop Miami, loop – raum für aktuelle kunst, Miami, USA
Scoop London, loop – raum für aktuelle kunst, London, United Kingdom
Preview Berlin, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
2005Preview Berlin, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
2004Konstruktion I Statik, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
2003Settings #1, loop – raum für aktuelle kunst, Berlin, Deutschland
1998Galerie Kyra Maralt, Berlin, Deutschland

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.