pdp.preview.ar-cta.header
Vorschau an deiner Wand
Scanne mich und sieh dieses Kunstwerk an deiner eignenen Wand! (nur iPhone)

Richte dein iPhone auf die gewünschte Wand (ca. 3 Meter Abstand) und drücke Start.

The Burl3sque Show Part II

Grösse:
50 x 50
100 x 100
Ausführung/Rahmung
Passepartoutrahmen Hamburg
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 74 x 74 cm (Außenmaß) Profilbreite 20 mm, Kanadischer Ahorn weiß, 74 x 74 cm (Außenmaß) Auf Premium Papier (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 74 x 74 cm (Außenmaß)
Ausführung/Rahmung
Passepartoutrahmen Hamburg
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 120 x 120 cm (Außenmaß) Profilbreite 20 mm, Kanadischer Ahorn weiß, 120 x 120 cm (Außenmaß) Pigment Print Auf Hahnemühle William Turner (matt) ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet.
Profilbreite 20 mm, Spessart-Eiche schwarz, 120 x 120 cm (Außenmaß)
The Burl3sque Show Part II
2010 / 2013 / ECL10
page.detail.shipment.estimation.sale-item
zzgl. CHF 19,90 Versand / Preise inkl. MwSt.

FERTIG ZUM AUFHÄNGEN

Alle LUMAS Kunstwerke können nach dem Auspacken ganz einfach aufgehängt werden.

SICHER VERPACKT

Die Verpackungen der LUMAS Kunstwerke entsprechen immer den höchsten Standards, damit sichergestellt werden kann, dass alles so einwandfrei bei dir ankommt, wie es losgeschickt wurde.

UNTERSTÜTZT ARTISTS

Dein Kauf unterstützt das freie und unabhängige Arbeiten des Künstlers.

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Weil uns wichtig ist, dass du rundum glücklich mit deinem Kunstwerk bist, kannst du es 14 Tage lang zurücksenden.



HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Mut zur Lücke

Der Künstler Cless ist in Valladolid beheimatet und ein Star der kreativen internationalen Kunstszene geworden. In den neunziger Jahren hinterließ er seine ersten Entwürfe noch als markante Graffitis an Hauswänden, heute schöpft er seine Ideen aus dem breiten Repertoire der Street art Szene und mixt sie mit dem provokanten Plakatstil der siebziger Jahre. Der brasilianische Künstler Eduardo Recife hat Cless mit seinem prägnanten, leicht surrealen Collagestil maßgeblich inspiriert.

Cless beherrscht in seinen Collagen das harmonische Zusammenspiel von Typografie, Design, Logos und amüsanten Details der Pop-Art. Trotz seines fragilen Scherenschnitts erreicht er eine überraschend erzählerische Dichte. Denn frei auf einfarbigen Hintergründen wirken sie schwebend und lassen Platz für wunderbar leicht wirkende Durchblicke. Als ob sich in raffinierten Ausschnitten doch noch Geheimnisse verbergen würden, gilt es, kleine Bildrätsel aufzulösen.

Christina Wendenburg
VITA
1979    Geboren in Valladolid, Spanien
Lebt und arbeitet in Valladolid, Spanien
Ausstellungen
Einzelausstellungen

2006„Nº3 EXPO“ The Deli Room, Madrid, Spanien
2005„Infame“ Tabula Rasa, Madrid, Spanien

Gruppenausstellungen
2013    „International Weird Collage Show Berlin“, Tête Gallery, Berlin, Deutschland
„International Weird Collage Show Costa Rica“, Museo de Arte y Diseño Contemporáneo San José, Costa Rica
„International Weird Collage Show Ecuador“, Centro de Arte contemporáneo de Quito, Quito, Ecuador
2012

„International Weird Collage Show Lima“ Domingo Laboratorio Creativo, Lima, Peru
„Dând“i Mad is Mad Gallery, Madrid, Spanien
„CARLOS“, Juan López Project, Desvelarte Festival, Santander, Spanien
2011„All that Remains“, The Ugly Art Room, Brooklyn, USA
„10 x 10 – 10th Panta Rhei anniversary“, Panta Rhei Galery, Madrid, Spanien
„International Weird Collage Show Rotterdam“, Opperclaes, Rotterdam, Niederlande
„Cutters Edges“, Gestalten Space, Berlin, Deutschland
„International Weird Collage Show Madrid“, Gloria Gallery. Madrid, Spanien
„Cutters/Cork“, West Cork Arts Centre, Skibbereen, Co. Cork, Irland
2010„{Libro}“ Mad is Mad Gallery, Madrid, Spanien
„Las Letras del Barrio Gráficas“ Almeida, Madrid, Spanien
„Cartográfica Madrid“ Diseña Matadero Madrid, Madrid, Spanien
„Cutters 2010“ Pool Gallery, Berlin, Deutschland
„Chic Dessin“ 2010 Galerie Issue, Paris, Frankreich
2009„La Collective“ Galerie Issue, Paris, Frankreich
„ROCKY“ Fast Cool Gallery, Madrid, Spanien
„Cutters“ Cinders Gallery, Brooklyn, USA
Galerie Issue, Paris, Frankreich
„CAPITAL Typographic Design“, TAIBOX, Madrid, Spanien
2008„Launch Exhibition“ Cement Gallery,London, Großbritanien
„Lau“ Garabat Gallery, Bilbao, Spanien
„INK 01 International Illustration Rally“, Foundation Bilbao Arte Fundazioa, Bilbao, Spanien
20072 Subaquatica Gallery, Madrid, Spanien
„Latex for Fun“, Vallery Gallery, Barcelona, Spanien
„Brian Burkhardt’s Word of Mouth Show“,  Bridge Art Fair, Miami, USA
„3“, Ras Gallery, Barcelona, Spanien
2006-2009„Reunión de Soñadores“,  Paxanga Innata, Valladolid, Spanien
2006-2008„Mad is Mad“ Gallery, Madrid, Spanien
2005„Cerebros Líquidos“ „La expo“ Samuel Gallery & Arambol Studio, Valladolid, Spanien
2004„Vintage de las calles a aquí“, Arambol Studio, Valladolid, Spanien

2006„Nº3 EXPO“ The Deli Room, Madrid, Spanien
2005„Infame“ Tabula Rasa, Madrid, Spanien
2013    „International Weird Collage Show Berlin“, Tête Gallery, Berlin, Deutschland
„International Weird Collage Show Costa Rica“, Museo de Arte y Diseño Contemporáneo San José, Costa Rica
„International Weird Collage Show Ecuador“, Centro de Arte contemporáneo de Quito, Quito, Ecuador
2012

„International Weird Collage Show Lima“ Domingo Laboratorio Creativo, Lima, Peru
„Dând“i Mad is Mad Gallery, Madrid, Spanien
„CARLOS“, Juan López Project, Desvelarte Festival, Santander, Spanien
2011„All that Remains“, The Ugly Art Room, Brooklyn, USA
„10 x 10 – 10th Panta Rhei anniversary“, Panta Rhei Galery, Madrid, Spanien
„International Weird Collage Show Rotterdam“, Opperclaes, Rotterdam, Niederlande
„Cutters Edges“, Gestalten Space, Berlin, Deutschland
„International Weird Collage Show Madrid“, Gloria Gallery. Madrid, Spanien
„Cutters/Cork“, West Cork Arts Centre, Skibbereen, Co. Cork, Irland
2010„{Libro}“ Mad is Mad Gallery, Madrid, Spanien
„Las Letras del Barrio Gráficas“ Almeida, Madrid, Spanien
„Cartográfica Madrid“ Diseña Matadero Madrid, Madrid, Spanien
„Cutters 2010“ Pool Gallery, Berlin, Deutschland
„Chic Dessin“ 2010 Galerie Issue, Paris, Frankreich
2009„La Collective“ Galerie Issue, Paris, Frankreich
„ROCKY“ Fast Cool Gallery, Madrid, Spanien
„Cutters“ Cinders Gallery, Brooklyn, USA
Galerie Issue, Paris, Frankreich
„CAPITAL Typographic Design“, TAIBOX, Madrid, Spanien
2008„Launch Exhibition“ Cement Gallery,London, Großbritanien
„Lau“ Garabat Gallery, Bilbao, Spanien
„INK 01 International Illustration Rally“, Foundation Bilbao Arte Fundazioa, Bilbao, Spanien
20072 Subaquatica Gallery, Madrid, Spanien
„Latex for Fun“, Vallery Gallery, Barcelona, Spanien
„Brian Burkhardt’s Word of Mouth Show“,  Bridge Art Fair, Miami, USA
„3“, Ras Gallery, Barcelona, Spanien
2006-2009„Reunión de Soñadores“,  Paxanga Innata, Valladolid, Spanien
2006-2008„Mad is Mad“ Gallery, Madrid, Spanien
2005„Cerebros Líquidos“ „La expo“ Samuel Gallery & Arambol Studio, Valladolid, Spanien
2004„Vintage de las calles a aquí“, Arambol Studio, Valladolid, Spanien

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.