Mann am Meer von Andreas Chudowski
Andreas Chudowski

Mann am Meer

2009 / 2016
Limited Edition, Auflage: 500, Signiert
80 x 120

Kaschierung unter Acrylglas - Lumasec

80 x 120 cm (Außenmaß)

CHF 599,00
inkl. MwSt. zzgl. CHF 34 Versand | Werknummer: ACH01
Hintergrundinformationen zu Andreas Chudowski
Einführung
An der mecklenburgischen Ostseeküste, im Nienhäger Holz, das im Volksmund „Gespensterwald“ genannt wird, enstand Andreas Chudowskis „Mann am Meer“. Und von melancholischer Schönheit ist auch die einprägsame Szene, die der Fotograf hier eingefangen hat. Die Assoziation zu Caspar David Friedrichs „Mönch am Meer“ liegt nahe, ist aber reiner Zufall. Das spricht vielleicht dafür, dass die Naturbetrachtung, wie sie die Maler der Romantik verstanden, ein universelles, menschliches Bedürfnis anspricht. – Die Seele spiegelt sich im Anblick der Landschaft, innere und äußere Stimmung verschmelzen miteinander.

Ein einsamer Mann steht an der Küste, versonnen dem Meer zugewandt – erst auf den zweiten Blick wird ersichtlich, dass es sich bei diesem scheinbar zeitlosen Motiv um einen Kommentar zur Gegenwart handelt. Das Bild entstand 2009 als Reaktion auf die Weltwirtschaftskrise. Chudowski verdeutlicht hier einmal mehr die emotionale Kraft der Natur und blickt zugleich, nicht ohne Ironie, auf das aktuelle Zeitgeschehen.

Daniela Kummle
Vita
Der in Berlin lebende Fotograf Andreas Chudowski hat sich vor allem auf Porträts spezialisiert. Er hat zahlreiche berühmte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Medien fotografiert – darunter Wolfgang Joop, Volker Schlöndorff, Guido Westerwelle, Wladimir Kaminer, James Blake und Chuck Palahniuk.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.