Ihr Werk wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Blumenbilder

Blumenbilder

Bei LUMAS finden Sie Wandbilder mit Blumen in verschiedensten Variationen. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie im Folgenden mehr über die spannende Geschichte der Blumenbilder.


Das Blumenbild: Vom klassischen Stillleben bis heute

Von Blumen geht seit jeher eine besondere Faszination aus. Diese drückt sich in einem Wandbild auf unterschiedliche Weise aus: Mal als üppiges Blütenbouquet, mal in Form einer sommerlichen Blumenwiese oder als kunstvolle Collage. Blumenbilder haben eine lange kunsthistorische Vergangenheit. Im 16. Jahrhundert etablierte sich ein neuer Bildtypus: das Stillleben. Die Darstellung von Blumen avancierte dabei zur Hauptthematik. Bilder von Blumen wurden jedoch nicht nur aufgrund ihrer Ästhetik angefertigt, sie hatten eine eigene Bedeutung. Blumen gelten als Symbol für weibliche Schönheit. Schnittblumen-Bouquets tragen das Schicksal des Verblühens in sich und stehen damit für Unbeständigkeit und Vergänglichkeit.


Auch die Farbgebung der gemalten Blumenbilder hat symbolischen Charakter: Gelbe Blumen, wie Sonnenblumen, standen in Zusammenhang mit der Sonne. Weiße Blumen wie Orchideen werden mit Tod oder Unschuld, blaue mit Geheimnissen assoziiert. Rote Blüten wie Mohn oder Rosen erinnern an Blut – heute wird die Farbe mit Liebe und Leidenschaft in Verbindung gebracht. Die Wandbilder von Kris Scholz verdeutlichen diese Farbgewalt der Natur. Er präsentiert seine Blumenstillleben vor bunten Hintergründen und erzeugt auf diese Weise einen spannenden Kontrast. Dieser verleiht dem Wandbild eine beinah skulpturale Wirkung.




Blumenbilder: traditionell und neu interpretiert

Die kunsthistorische Tradition der Stillleben nehmen die Blumenbilder von Mark Seelen auf. Auf den ersten Blick zeigen seine Kompositionen Arrangements, wie sie auch die flämischen Meister im 17. Jahrhundert anfertigten. Doch bei genauem Hinsehen offenbaren sich Details wie das Kabel einer Lampe, Mobiltelefone oder Plastikverpackungen. Auf diese Weise schafft der Künstler eine spannendende Brücke zwischen klassischer Malerei und moderner Lebenswirklichkeit.


Annet van der Voort portraitiert in ihren Blumenbildern welkende Tulpen. Damit nimmt sie Bezug auf den Vanitas-Gedanken, die Idee von der irdischen Vergänglichkeit. Um den Kontrast zwischen Leben und Vergehen zu verdeutlichen, integriert die Fotografin in jedem Wandbild Insekten und kleine Tiere.




Wandbilder mit Blumen in vielen Varianten

Die Abbildung der Vergänglichkeit fasziniert seit Jahrhunderten. Bis heute hat sich daran nichts geändert: Noch immer sind Blumen ein beliebtes Motiv. In der zeitgenössischen Kunst bedienen sich Künstler neben der Malerei auch moderner Techniken wie der digitalen Fotografie. Experimentelle Fotokünstler fertigen Blumenbilder an, die den Betrachter in Staunen versetzen und ihn die technische Umsetzung hinterfragen lassen. Damit verleihen sie ihren Werken einen individuellen, unverwechselbaren Charakter. Dazu nutzen die Fotokünstler die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung.



Die Künstlerin René Twigge fotografiert Blüten von Lilien, Tulpen und Dahlien ab, um diese dann am Computer neu zu arrangieren. Das Ergebnis sind leuchtende Blumenbilder, die durch ihren dunklen Hintergrund eine dynamische Wirkung erzeugen.

Auch Isabelle Menin komponiert ihre Blumenbilder mit Hilfe digitaler Nachbearbeitung. Dazu lichtet sie einzelne Blüten ab – Rosen, Tulpen, Orchideen und viele mehr - und arrangiert sie anschließend zu einem malerischen Wandbild.




Blumen-Bilder: Das passende Wandbild für jeden Geschmack

Bei LUMAS finden Sie hochwertige Blumenbilder bereits etablierter sowie aufstrebender Künstler in verschiedenen Größen und Formaten: Ob Quadrat oder Panoramabild, als platzsparende, kleinere Formate oder als große Wandbilder.


Unsere Blumenbilder sind langlebige Acrylglasbilder. Sie werden auf eine Verbundplatte aus Aluminium – Alu Dibond – kaschiert und mit schützendem Acrylglas überzogen. Es bewahrt Ihr Blumenbild nicht nur vor Beschädigungen, sondern verstärkt zudem die Farbbrillanz und Tiefenschärfe des Werks. Stöbern Sie sich durch unsere Online-Galerie oder besuchen Sie uns vor Ort: An weltweit über 40 Standorten können Sie hochwertige Wandbilder kaufen und Ihren persönlichen Favoriten entdecken! Sie wollen mehr über die Bildergeschichte erfahren? Dann klicken Sie sich durch unseren Überblick zur Geschichte der Fotografie.




Auswahl an Blumen-Bildern bei LUMAS: