Loui Jover

Deconstructed Frida

2017 / 2019
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
Limited Edition, Auflage: 150, Signiert
40 x 30
60 x 45
100 x 75
Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt, Rahmenlos, 40 x 30 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Kanadischer Ahorn weiß, 44,4 x 34,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt, Rahmenlos, 60 x 45 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Kanadischer Ahorn weiß, 64,4 x 49,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

Rahmen ändern
Rahmen

Kaschierung unter Acrylglas, Stärke 2 mm matt, Rahmenlos, 100 x 75 cm (Außenmaß)

Schattenfugenrahmen Basel, Profilbreite 15 mm mit Acrylglas matt, Kanadischer Ahorn weiß, 104,4 x 79,4 cm (Außenmaß)

Auf Premium Papier, ohne Kaschierung oder Rahmen, wird gerollt versendet

CHF 299,00
inkl. MwSt. zzgl. CHF 14 Versand | Werknummer: LJO03
Hintergrundinformationen zu Loui Jover
Einführung
Deconstructed

Das Genie großer Künstler fasziniert uns schon immer – dieser schwer zu greifende Quell der Kreativität, der zu besonderem Schöpfen befähigt. Wir wollen gern wissen, was in den Köpfen von Salvador Dalí, Frida Kahlo und Andy Warhol vorging. Wie sahen ihre Gedanken aus und wie kamen sie zu den Ideen, die sie später in ihren einzigartigen Werken umsetzten? Mit seinen originellen Collagen aus der Serie Deconstructed gibt der renommierte Künstler Loui Jover dieser Faszination einen Ausdruck. Er öffnet Warhol, Kahlo und Dalí die Köpfe und verwandelt ihre kreativen Gedanken in interessante Figuren und Formen. Frida Kahlo und Andy Warhol werden in Schwarz-Weiß Aufnahmen dargestellt und dann durch überraschend farbige Elemente bereichert – der Betrachter wird sogleich neugierig und schaut genauer auf das Werk. Aus ihren geteilten Köpfen fliegen Planeten, Schmetterlinge und allerhand geometrische Formen hinaus. Bäume wachsen in die Höhe und erinnern an feine Gedankengeflechte, die bald kreative Blüten treiben werden. Salvador Dalí wächst eine Welle aus dem Kopf und sein linkes Auge tritt hervor, als wolle es die Welt genauer unter die Lupe nehmen. Seine künstlerische Neugierde wird spürbar, da sie ihm mit farblichen und förmlichen Schemen aus dem Kopf tritt. Die Collagen zeigen die berühmten Künstler in faszinierenden Neuinterpretationen, die auf den ersten Blick überraschen und sogleich zum Nachdenken und genaueren Hinschauen einladen. Die Kombination aus zerschnittenen Fotografien und Malerei regt die Vorstellungskraft des Betrachters an. Bemerkenswert ist dabei die Balance aus Farben und Strukturen, die ein harmonisches Ganzes ergibt, während die Kompositionen zuerst doch so fragmentarisch erscheinen.

Über den Künstler

Der 1967 im ehemaligen Jugoslawien geborene Künstler Loui Jover ist überaus kreativ und experimentierfreudig. Er verwendet in seinen Werken eine Vielzahl an Materialien und Techniken, um neue Kunstformen zu erschaffen. Dabei geht er regelmäßig neue Wege, die seine Zeitgenossen verblüffen und in Staunen versetzen. Gern arbeitet er mit zuvor benutzten Blättern, die er zu einem großen Format zusammenfügt und dann mit Tinte, Gouache- oder Ölfarben bemalt. Auch Seiten aus Büchern verwendet er, um Text, Malerei und Collage zusammenzuführen. Gleiches gilt für die Fotografie, die er sich gern zu eigen macht und mit den Mitteln der Malerei verbindet. So wie viele Menschen begann auch Loui Jover im Kindesalter mit der Malerei. Im Gegensatz zu den meisten hat er jedoch nie damit aufgehört. Er malte und malte immer weiter – die Farben und Pinsel begleiteten ihn in jeder Lebensphase. Besonders wichtig war seine Zeit in der australische Armee, wo er als Illustrator und Fotograf arbeitete. Es waren die ersten Schritte auf seinem Weg als professioneller Künstler. Heute zählt Loui Jover zum Kreis der international erfolgreichen und gefragten Künstler. Seine Werke sind in aller Welt beliebt, seine Kreativität wird allerorts hoch geschätzt.
Vita
1967 im ehemaligen Jugoslawien geboren
Illustrator und Fotograf bei der australischen Armee
Lebt mit seiner Familie in Melbourne und an der Gold Coast Australiens

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.