Ihr Werk wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Tierportraits

Tierische Portraitkunst

Erleben Sie tierisch schöne Fotokunst in unserer virtuellen Kunstausstellung Face It - Die Kunst des Portraits. Versinken Sie in zeitlosen Wildtierfotografien oder entdecken Sie die schillernden Facetten seltener Spezies. Sichern Sie sich ausgewählte Tierportraits in Museumsqualität – mit einer handschriftlichen Signatur des Künstlers.

Claudio Gotsch

Claudio Gotsch

Die Geduld von Claudio Gotsch wird in der freien Natur häufig auf die Probe gestellt: Der Fotograf verweilt stundenlang in der eisigen Kälte oder bleibt bewegungslos in weiten Berglandschaften liegen, um seine tierischen Modelle vor die Linse zu bekommen. „Es ist unglaublich, was man alles entdeckt, wenn man mit offenen Augen durch die Natur geht“, sagt Gotsch über seine ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Fotografien.


Heiko Hellwig

Heiko Hellwig

„Meine Arbeit ist immer vom Licht inspiriert, weil es uns alles sehen lässt“, sagt Heiko Hellwig über sein Œuvre. Seine filigranen Schmetterlinge und fein gemusterten Kois offenbaren die typische punktgenaue Ästhetik. Die klaren Linien, verbunden mit einem monochromen Hintergrund, sind charakteristisch für Hellwigs Arbeitsweise.


Horst Klemm

Horst Klemm: Black Rhino With Sky
Horst Klemm

Horst Klemm liebt das Fotografieren in der freien Wildnis – dabei erlebt er nicht nur höchst emotionale, sondern auch gefährliche Momente. Auf der Suche nach dem perfekten Foto wird er von Leoparden verfolgt und sogar von Krokodilen attackiert. So erschafft Klemm eindringliche Kunstwerke, in denen die ruhende Seele von Wildtieren zum Vorschein kommt.


Julian Wolkenstein

Julian Wolkenstein

In Julian Wolkensteins Pferdeportraits steckt aufwändige Arbeit: „Das Frisieren der Mähne hat unglaublich lange gedauert und die Pferde waren vom künstlichen Licht irritiert“, sagt der Fotograf. Doch die kunstvolle Inszenierung lohnt sich: Wolkensteins Werke erinnern an altmeisterliche Gemälde und faszinieren durch ihre humorvolle Anmutung.


Tierportraits entdecken: