Wir stellen vor: Werner Pawlok

Entdecken Sie Fotokunst in höchster Museumsqualität von Werner Pawlok. Wir schenken Ihnen jetzt 10% und die Versandkosten auf alle seine Werke! Mehr über den Künstler erfahren.

 House of Luisa Faxas - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 119
 Havana Riviera von Werner Pawlok
ab CHF 219
 House of Chino II von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Eulalia von Werner Pawlok
ab CHF 699
 House of Will II von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Flora - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 649
 Solar Habana y Amargura II von Werner Pawlok
ab CHF 649
 House of Fefa (hall) - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 649
 Cremeria La Vina von Werner Pawlok
ab CHF 649
 Bar Napoleon von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Chino I von Werner Pawlok
ab CHF 849
 House of Savreda von Werner Pawlok
ab CHF 849
 Casa Borrega II von Werner Pawlok
ab CHF 549
 Solar Habana y Amargua I von Werner Pawlok
ab CHF 849
 Solar Aguiar III von Werner Pawlok
ab CHF 849
 Preservation Hall von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Fefa von Werner Pawlok
ab CHF 849
 Casa Borrega IV von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Magali - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 649
 House of Fefa (stairway) - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 699
 Tropicana - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 549
 San Miguel y Aguila I von Werner Pawlok
ab CHF 549
 Nautico von Werner Pawlok
ab CHF 549
 Solar Aguiar IV von Werner Pawlok
ab CHF 849
 San Lazaro - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Bolade Nieve I von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Will III von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Craig I von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Craig III von Werner Pawlok
ab CHF 549
 Packa I - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Blues VI von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Luisa Faxas (hall) - Havana von Werner Pawlok
ab CHF 849
 Casa de la Trova III von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Eduardo II von Werner Pawlok
ab CHF 549
 House of Maria von Werner Pawlok
ab CHF 549

Über Werner Pawlok

Reisen Sie mit Werner Pawlok an verwunschene Orte und versinken Sie in seiner kraftvollen Vintage-Bildsprache! Pawlok offenbart historische Räume, die bis zum heutigen Tag ihren sinnlichen Charme bewahrt haben. Seine Kunstwerke zeigen die Bauwerke genau so, wie der Fotograf sie vorgefunden hat. Nichts wurde für ein Bild umgestellt oder arrangiert.


Auf den Spuren der Kolonialzeit


Entdecken Sie mit LUMAS kunstvolle Relikte aus der französischen Kolonialzeit und spüren Sie die magische Atmosphäre von New Orleans. Die Stadt verströmt durch ihre Vergangenheit ein ganz eigenes Lebensgefühl – Jazz, Voodoo und Mardi Gras haben dort aufregende Spuren hinterlassen. Genießen Sie die unvergleichliche Schönheit einer Stadt, die auch die „Wiege des Jazz“ genannt wird.

Werner Pawlok

Sam's Balkon im French Quarter, New Orleans

Werner Pawlok

Werner Pawlok bei der Arbeit

Werner Pawlok stattet der Gegenwart einen Besuch ab, um sie Geschichten aus der Vergangenheit erzählen zu lassen. Während seiner zweiten Reise nach New Orleans entstanden dort wunderbare Aufnahmen der Casa Borrega II und der Preservation Hall, in denen man die Musik förmlich spürt. Pawlok selbst sagte einmal, dass die Stadt ihm wie eine Insel mitten in Amerika vorkäme.


Die Faszination von Havanna


Erleben Sie die koloniale Schönheit auch in der karibischen Metropole Havanna! Pawloks Werke ziehen den Betrachter in den Bann der alten Großstadt, wo der einstige Luxus nur noch als Relikt aus der Vergangenheit zu erahnen ist. Vertrauensvoll entblößen die Paläste der alten Zuckeraristokratie ihr verwittertes Antlitz. In den verfallenen Häusern hat der Künstler nicht nur den morbiden Charme der Stadt eingefangen, sondern auch die Vitalität der Habaneros aufgespürt. So findet der Künstler immer wieder alte Orte, die vor sich hin träumen, und erweckt sie mit seinen Fotografien zum Leben.

Werner Pawlok

Ich bin immer an Neuem interessiert. Und wenn mich nichts mehr interessiert, bin ich tot.

Werner Pawlok


Werner Pawlok (geb. 1953) griff schon als Sechzehnjähriger zur Kamera und blickt seitdem mit seinem Objektiv in die Tiefen des Raumes – und in die Tiefen der Seele. Im Jahre 1980 gründete der gebürtige Stuttgarter die erste Fotogalerie Süddeutschlands und betrieb Ende der 1980er Jahre ein Studio in New York. Danach verlegte Pawlok seinen Lebensmittelpunkt wieder nach Stuttgart, wo er bis heute lebt und arbeitet.

Die Intensität und die starken Farben, mit denen Pawlok die Motive erfasst, machen sein Œuvre einzigartig. Zu seinen bekanntesten Werken zählen nicht nur Interieuraufnahmen, sondern auch Celebrity- und Modefotografien. Durch internationale Einzel- und Gruppenausstellungen mit Künstlergrößen wie Andy Warhol, Gerhard Richter oder Sigmar Polke genießen seine Arbeiten weltweit große Anerkennung.

Besuchen Sie LUMAS USA!

Auf dieser Seite ist keine Lieferung in Ihr Land möglich.
Möchten Sie gern bestellen, dann besuchen Sie LUMAS USA.

Nein danke, ich möchte auf dieser Seite bleiben.
Ja, ich möchte wechseln.